Direkt zum Inhalt

Wortbildmarke der Ministerien
FIB Logo

Fachinformation
Bundesbau

Informations- und Wissensmanagement im Bundesbau

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) - Teile A und B

Aus aktuellem Anlass:

Die Corona-Pandemie erfasst auch den Bereich des Bundesbaus. Maßnahmen zur Eindämmung der Virusausbreitung sind ebenso auf Baustellen als Teil des öffentlichen Lebens zu ergreifen wie in anderen Lebensbereichen. Sowohl für die Auftraggeber- als auch für die Auftragnehmerseite stellt sich die Frage, wie mit den vielfältigen, aus der Pandemie resultierenden Schwierigkeiten umzugehen ist. Diese betreffen beispielsweise die vermehrten Personalausfälle durch behördlich angeordnete Quarantäne- und Reisebeschränkungen ebenso wie mögliche Materialengpässe infolge beeinträchtigter Lieferketten. Des Weiteren stellen sich Fragen nach dem Umgang mit den dadurch ausgelösten Bauzeitverlängerungen.

Um ein einheitliches und koordiniertes Vorgehen nach transparenten Maßstäben auf den Baustellen des Bundes sicherzustellen, hat das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat sehr zeitnah Erlasse zu aktuellen bauvertrags- und vergaberechtlichen Fragenherausgegeben. Dies trägt zur Orientierung in einer sich dynamisch entwickelnden Situation bei.

Die Dokumente finden Sie rechts im Downloadbereich sowie in der FIBintern unter www.fachinfoboerse.de

Erläuterungen zur VOB:

Foto: Baustelle in Berlin (Quelle: Bundesregierung / Lehnartz)

VOB 2019

Einführung

Mit Erlassen des BMUB alt und BMI vom 20. Februar 2019, 18. Juli 2019, 18. Mai 2017, 09. September 2016 und 07.April 2016 ist

  • der Abschnitt 1, 2 und 3 der VOB/A 2019 vom 31. Januar 2019 in der Fassung der Bekanntmachung im Bundesanzeiger BAnZ AT 19.02.2019 B2 (BMI),

  • die VOB/B in der Ausgabe 2016 (BAnz. AT 13.07.2012 B3 mit den Änderungen, veröffentlicht in BAnz AT 19.01.2016 B3 sowie der Berichtigung in BAnz AT 01.04.2016 B1 2016) (BMUB alt)

  • und die VOB/C 2016 (BMUB alt)

für die Bundesbauverwaltungen und die für den Bund tätigen Länderbauverwaltungen verbindlich eingeführt worden.

Die VOB/A 2019 steht als download VOB-A-2019 Abschnitt 1 – 3 (nichtamtliche Fassung) bereit.

Die VOB/B 2016 steht als download VOB-B-2016 (nichtamtliche Fassung) ebenso bereit.

VOB 2019 Abschnitt 1 Änderungen zu VOB 2016

VOB 2019 Abschnitt 2 und 3 Änderungen zu VOB 2016

Weiterführendes Links
© 2020 Fachinformation Bundesbau im Auftrag des BMVg und BMI